Werbeanzeigen

#Kyritz – Schlagkräftige Frau

Der 21-jährige Geschädigte hatte am Freitagabend für mehrere Gäste gekocht. Diese erschienen jedoch nicht zur verabredeten Uhrzeit. Als die Gäste dann gegen 01:35 Uhr endlich eintrafen, entbrannte ein Streit mit der 26-jährigen Bekannten. Im Verlauf des Streits schlug die 26-Jährige dem jüngeren Mann mit der flachen ins Gesicht. Dies wiederholte sich dann einige Zeit später. Der Mann wurde abermals von ihr ins Gesicht geschlagen. Der 21-Jährige erlitt dadurch eine Verletzung, die in einem Krankenhaus behandelt werden musste.

Die jetzige Tat ist kein Einzelfall. Der 21-Jährige hatte seit Juni 2018 bei der Polizei bereits vier Strafanzeigen gegen sie erstattet. Dem 21-Jährigen wäre zu raten den Kontakt zu der rabiaten Frau abzubrechen.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: