Kreisstraße 6304- Auffahrt B5: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kreisstraße 6304- Auffahrt B5 – Dienstag, 03.04.2018, 14:45 Uhr – 

Als der Fahrer eines Kleinlasttransportes von der Kreisstraße nach links auf die B5 Richtung Berlin auffahren wollte, kollidierte er mit einem entgegenkommenden Krad. Der 35-jährige Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Transporters erlitt einen Schock und wurde ambulant vor Ort behandelt. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 8.000,-Euro. Wegen des Unfalls kam es zu  erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen, gegen 16:30 Uhr war der Kreuzungsbereich wieder für den Fahrzeugverkehr freigegeben.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen