Kradfahrer und Sozia verletzt

#Lübben:                      An der Ecke der Berliner Chaussee zur Schillerstraße ereignete sich am Donnerstag ein Verkehrsunfall, der seine Ursache in der Missachtung der Vorfahrt hatte. Wie der Polizei kurz vor 15:00 Uhr gemeldet wurde, hatte ein PKW OPEL ein HONDA-Motorrad gerammt. Sowohl der 62-jährige Motorradfahrer als auch seine 60-jährige Sozia erlitten dabei leichte Verletzungen. Bei einem Gesamtsachschaden von etwa 2.000 Euro blieben beide Fahrzeuge betriebsbereit.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.