Werbeanzeigen

#Kotzen – Mann wirft mit Flaschen auf Nachbarn und leistet Widerstand bei polizeilichen Maßnahmen

#Kotzen, Rhinsmühlen – Mittwoch, 06.03.2019, 17:15 Uhr – 

 

Gestern Nachmittag meldeten sich mehrere Zeugen unabhängig voneinander bei der Polizei, um mitzuteilen, dass ein stark alkoholisierter Mann aus der Nachbarschaft Flaschen aus dem Fenster auf Personen wirft. Nachdem die Polizeibeamten am Einsatzort eingetroffen waren, konnten sie den Sachverhalt wie geschildert vorfinden. Ein stark alkoholisierter 31-jähriger Tatverdächtiger warf mit Glasflaschen auf seine Nachbarn vor dem Haus. Glücklicherweise wurde niemand durch die umherfliegenden Flaschen verletzt. Die Beamten entschlossen sich den Tatverdächtigen in Gewahrsam zu nehmen, da sein Verhalten darauf schließen ließ, dass er weitere Straftaten begehen werde. Bei der Fahrt im Streifenwagen beleidigte und bedrohte er die Beamten. Aufgrund des Gesamtverhaltens wurde der Mann kurz darauf einem Arzt vorgestellt, der sodann die Einweisung in eine Fachklinik anordnete.

Die Polizisten fertigten zwei Strafanzeigen wegen des Verdachtes der versuchten gefährlichen Körperverletzung, wegen Beleidigung und Widerstand.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: