Werbeanzeigen

Körperverletzung nach Flucht aus dem Krankenhaus

#Perleberg – Freitag, 12.01.2018, gegen 12:20 Uhr –

 Zu einer Körperverletzung auf offener Straße kam es im Bereich des Parkplatzes der Kreisverwaltung.

Ein 31jähriger Patient der geschlossen psychiatrischen Abteilung des Krankenhauses Perleberg

flüchtete in einem günstigen Moment aus der Einrichtung.

Dabei begegnete er auch mehreren Passanten und griff eine Frau unvermittelt an.

Die 57jährige wurde durch Schläge und Tritte, unter anderem gegen den Kopf, verletzt und musste sich in ärztliche Behandlung begeben.

Der Mann konnte erst im Rahmen von polizeilichen Suchmaßnahmen im Stadtgebiet aufgegriffen werden.

Die Kriminalpolizei ermittelt hierzu wegen gefährlicher Körperverletzung.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, ihre Beobachtungen der Polizeiinspektion Prignitz unter 03876-715-0 mitzuteilen.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: