Werbeanzeigen

Körperverletzung in Rostock

#Rostock (ots) – Am Freitagnachmittag kam es gegen 16.00 Uhr in der Koßfelder Straße zu einer Körperverletzung zum Nachteil eines 52-jährigen Rostockers. Nach ambulanter medizinischer Versorgung vor Ort konnte er seinen Weg fortsetzen. Die Polizei stellte im Rahmen der Ermittlungen eine Gruppe verdächtiger Personen fest. Deren mögliche Beteiligung an der Tat sowie eine mögliche Motivlage sind Gegenstand der anhaltenden Ermittlungen.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: