Körperverletzung

#Calau:                       Durch zwei Unbekannte wurde am Sonntag gegen 13:00 Uhr ein 23-jähriger Syrer am Bahnhof nach ersten Ermittlungen grundlos geschlagen. Der Geschädigte wurde vor Ort ambulant durch Rettungskräfte behandelt. Die zwei Männer entfernten sich danach in unbekannte Richtung. Beide werden wie folgt beschrieben: Ein Mann hatte blonde kurze Haare, war mit einer schwarzer Kapuzenjacke und einer blauen Hose bekleidet. Der andere hatte kurzes braunes Haar, trug eine schwarze Jacke, eine blaue Hose und Ohrringe. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen in alle Richtungen aufgenommen, sucht zudem Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Geschehen und den handelnden Personen geben können. Wenden Sie sich telefonisch unter 03541 860 an die Polizei in Calau oder nutzen Sie unter www.polizei.brandenburg.de/onlineservice/hinweis-geben das Internet.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.