Werbeanzeigen

Königs Wusterhausen: Fußgängerin übersehen +++ Blechschäden

Blechschäden – Rund 1.500 Euro waren das Resultat eines Verkehrsunfalls Donnerstagmittag auf einem Parkplatz an der Friedrich-Ebert-Straße in Niederlehme. Hier hatten sich ein PKW HONDA und ein VW-Transporter getroffen. Gegen 14:15 Uhr stellte der Fahrer eines PKW BMW auf einem Parkplatz an der Schlossstraße Schäden von knapp 4.000 Euro an seinem Fahrzeug fest und rief die Polizei. Die Beamten nahmen Ermittlungen wegen einer Unfallflucht auf, da sich der Unfallverursacher unerlaubt vom Unfallort entfernt hatte.

Fußgängerin übersehen – Der Fahrer eines PKW AUDI übersah am Donnerstag gegen 18:00 Uhr eine 15-jährige Fußgängerin beim Auffahren auf die Heinrich-v.-Kleist-Straße und berührte sie mit einem Außenspiegel. Die Jugendliche verspürte im Anschluss Schmerzen im Arm und wurde durch Rettungskräfte zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstanden keine Schäden.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: