Königs Wusterhausen: Bungalow aufgebrochen +++ Fahrradcodierung

Bungalow aufgebrochen – Im Verlauf der Osterfeiertage hatten sich unbekannte Personen gewaltsamen Zutritt zu einem Bungalow und einer Werkstatt in der Scheederstraße verschafft. Der Einbruch wurde der Polizei am Dienstagnachmittag gemeldet, nach ersten Erkenntnissen gingen die Diebe leer aus. Die Höhe des Schadens beläuft sich auf zirka 500 Euro.

 

Fahrradcodierung – Wer etwas für die Sicherheit seines Fahrrades unternehmen möchte, hat dazu am Freitag, den 13.04.2018, in der Zeit von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr die Gelegenheit. An diesem Tag bietet die Polizei die Möglichkeit zur Fahrradcodierung an. Veranstaltungsort ist am Fahrradservice Ranzinger in der Eichenallee 8 in Königs Wusterhausen. Interessenten sollten unbedingt ihren Personalausweis und einen Eigentumsnachweis zur Codierung mitbringen. Kinder benötigen eine Einverständniserklärung ihrer Eltern. Für nähere Informationen steht Ihnen das Sachgebiet Prävention in der Polizeiinspektion DS in Königs Wusterhausen gern zur Verfügung (03375-2701080).

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.