Werbeanzeigen

Kleintransporter im Graben

BAB 10/ Pankow – Ein 35-jähriger VW-Crafter-Fahrer überholte gestern gegen 14.00 Uhr im Dreieck Pankow aus Berlin kommend einen Mercedes Vito, der von einem 45-Jährigen geführt wurde. Da sich im Bereich der Tangente die Fahrbahn auf einen Fahrstreifen reduzierte, musste der 35-Jährige das Überholmanöver beenden und scherte kurz vor dem Mercedes wieder ein. Dabei verlor er offenbar die Kontrolle über den Kleintransporter und dieser kollidierte seitlich mit dem Mercedes. Dann kamen beide Fahrzeuge nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierten mit einer Schutzplanke und kamen in einem Entwässerungsgraben zum Stillstand. Der 45-Jährige wurde durch den Zusammenstoß verletzt und musste ambulant im Rettungswagen behandelt werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten geborgen werden. Dazu wurde die Richtungsfahrbahn mehrfach zeitweise gesperrt. Es entstand ca. 20.000 Euro Sachschaden.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: