Werbeanzeigen

#Kleinmachnow – Radfahrer nach Kollision mit Pkw verletzt

#Kleinmachnow, Förster-Funke-Allee – Mittwoch, 10.10.2018, 11:58 Uhr – 

Zu einer Kollision zwischen einem Radfahrer und einem Pkw kam es gestern Mittag in Kleinmachnow. Die Polizeibeamten vor Ort sperrten zur Unfallaufnahme beide Fahrbahnen der Förster-Funke-Allee.

Nach Zeugenaussagen sei ein 18-Jähriger mit seinem Mountainbike von der Straße Adolf-Grimme-Ring auf die Förster-Funke-Allee plötzlich und ohne auf den durchgehenden Verkehr zu achten, auf die Fahrbahn gefahren. Ein Zeuge, der auf der Förster-Funke-Allee unterwegs war, konnte dem Radfahrer noch ausweichen. Jedoch kollidierte der Radfahrer dann mit einem Pkw Citroen, der auf der Gegenfahrbahn aus Richtung Karl-Marx-Straße kam und in Fahrtrichtung Hohe Kiefer unterwegs war. Durch den Sturz wurde der 18-Jährige verletzt und medizinisch behandelt. Er wurde im Anschluss in ein Krankenhaus gebracht. Die Kollegen nahmen den Verkehrsunfall. Der Sachschaden wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: