#Ketzin – Schokolade zum Nulltarif

#Ketzin, Nauener Straße – Samstag, 08.09.2018, gg.12:40 Uhr – 

Am Samstagmittag konnten Mitarbeiter eines Supermarktes eine männliche Person bemerken, welche sich trotz Hausverbot im Markt aufhielt. Beim Ansprechen der Person konnten fünf Tafeln Schokolade gefunden werden, die offenbar gerade entwendet worden sind. Der 28-jährige Tatverdächtige hatte im gleichen Geschäft vor mehreren Wochen bereits einen Ladendiebstahl begangen und deswegen Hausverbot. Er wurde zur Polizeiinspektion Havelland verbracht und einer erkennungsdienstlichen Erfassung unterzogen. Die Kriminalpolizei übernimmt die weitere Bearbeitung.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.