#Ketzin: Hausbesitzer niedergeschlagen

#Ketzin, Am Mühlenweg – Mittwoch, 14. Februar 2018, gegen 03:38 – 

 

Durch seinen Hund geweckt, ging eine 41-jähriger Mann in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch vor nach dem Rechten sehen. Zwischen seinem Haus und der angrenzenden Garage bemerkte er eine Person, die auf ihn zukam. Zunächst mit einem Schlag und dann mit einem Stoß attackierte der ungebetene Eindringling den Hausbesitzer. Dieser stürzte daraufhin und wurde verletzt.

Der ca. 175 cm große Eindringling, soll ein Mann gewesen sein. Er trug Handschuhe und entfernte sich in Richtung Europaschule.

Der Hausbesitzer musste zur Versorgung seiner Verletzungen mit einem Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.