Jahresbericht Brandenburgische Spielbanken GmbH & Co. KG

Brandenburgische Spielbanken blicken optimistisch
auf das Jahr 2018
2017 geprägt von Investitionen und neuem Kommunikationsauftritt
Potsdam/Cottbus im Januar 2018
Mit optimistischem Blick auf das neue Jahr sind die Brandenburgischen Spielbanken
in 2018 gestartet. „Wir hoffen auf eine weitere gute Entwicklung bei den Besucherzahlen
auf Grund einer steigenden Tendenz bei den Erstbesuchern.“, so
Geschäftsführerin Anja Bohms. „Das zeigt, dass wir in den Städten Cottbus und
Potsdam immer mehr als interessante Location für Freizeit und Unterhaltung
wahrgenommen werden. In einem schwierigen Marktumfeld haben wir uns mit
den beiden staatlichen Spielbanken in 2017 weiter behauptet und sind unserer
Aufgabe ein legales und faires Glücksspielangebot bereitzuhalten, nachgekommen.“
Das Geschäftsjahr 2017 der Brandenburgischen Spielbanken GmbH & Co. KG
(BSB KG) zeigt wieder einmal mehr die wirtschaftliche Bedeutung der Spielbanken
für das Land. So wurden seit Bestehen der Spielbanken insgesamt 96,7 Mio.
Euro Spielbankabgaben an das Land Brandenburg abgeführt. In 2017 waren es
allein 2,2 Mio. Euro. Auch mit den rund 100 Mitarbeitern in beiden Standorten sind
die Spielbanken in der Region ein attraktiver Arbeitgeber.
Insgesamt erzielten die Brandenburgischen Spielbanken in 2017 einen Bruttospielertrag
(BSE = Einsätze minus ausgezahlte Gewinne) in Höhe von 8,2 Mio.
Euro. Sie blieben damit um 4,7 Prozent oder 0,4 Mio. Euro unter dem Vorjahresergebnis
(8,6 Mio. Euro in 2016).
Die Brandenburgischen Spielbanken investierten in 2017 in vielfältiger Hinsicht. In
erster Linie in ein ständig aktualisiertes und zeitgemäßes Angebot an Glücksspielautomaten
wie z.B. Multi-Roulette und Multi-Gamer. Aber auch der Komfort
für die Gäste kam nicht zu kurz. So wurde die gesamte Bestuhlung in der Spielbank
Cottbus erneuert. Von außen kann sich die Spielbank in Cottbus ebenfalls
sehen lassen – mit einer Neuinszenierung der Lichtinstallationen.

„Viel Glück!“ – mit diesem Claim und einem neuen Logo sowie einer modernen
Internetseite starteten die Brandenburgischen Spielbanken ihren komplett überarbeiteten
Kommunikationsauftritt in beiden Standorten im September 2017 mit einer
Plakataktion. In 2018 wird dieser Auftritt fortgesetzt und im Mittelpunkt steht
der Anspruch „Wir machen Cottbus, respektive Potsdam, zum Erlebnis!“. So können
sich die Gäste in beiden Spielbanken das ganze Jahr auf überraschende Aktionen
freuen. Höhepunkt in Cottbus wird die Feier zum 20jährigen Bestehen der
Spielbank Cottbus sein.
Informationen unter www.spielbank-potsdam.de, www.spielbank-cottbus.de.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .