In den Gegenverkehr geraten

#Vetschau: Durch ein plötzlich auftretendes gesundheitliches Problem verlor der Fahrer eines PKW DACIA Donnerstagmittag die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet auf der Pestalozzistraße in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit einem PKW VW. Rettungskräfte brachten den 73-jährigen Mann zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Die Sachschäden summierten sich auf rund 4.000 Euro.      

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.