“Ich bin im normalen Leben weiblicher als Jenni.” Hauptdarstellerin Anna Mennicken über ihre Rolle der Neu-Erbin Jenni in der Daily-Soap “Alles oder Nichts” ab 22. Oktober in SAT.1

SAT.1 zeigt “Alles oder Nichts” ab 22. Oktober 2018, montags bis freitags, um 18:30 Uhr

Unterföhring (ots) – 19. Oktober 2018: Sie hat eine große Klappe, einen harten linken Haken und ist alles andere als vornehm: Jenni Neumann (Anna Mennicken) setzt in der Serie “Alles oder Nichts” nur selten auf ihre weiblichen Reize. Als Neu-Erbin muss sie sich mit dem Nachlass ihres verstorbenen leiblichen Vaters Axel Brock (Heiko Kiesow) auseinandersetzen und mit der Frage, wie sie mit ihrer neuen Familie und dem Reichtum umgehen möchte. 

Was Anna Mennicken selbst mit einer so bombastischen Nachricht und unverhofftem Geldsegen machen würde, verrät die Schauspielerin im Interview.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.