Werbeanzeigen

Hrubesch nominiert Petermann, Gwinn und Peter für Länderspiel in Essen

Für das erste Länderspiel nach der erfolgreichen Qualifikation für die WM 2019 in Frankreich am 6. Oktober (ab 14 Uhr, live im ZDF) in Essen gegen Österreich hat Bundestrainer Horst Hrubesch 22 Spielerinnen in sein Aufgebot berufen. Nach verletzungsbedingter Pause kehren Lena Petermann (1. FFC Turbine Potsdam) und Babett Peter (VfL Wolfsburg) zurück. Ebenfalls wieder dabei ist Giulia Gwinn (SC Freiburg), die noch im Sommer bei der U 20-WM im Einsatz war und bislang ein Länderspiel für die Frauen-Nationalmannschaft absolviert hat.

Aus Krankheits- beziehungsweise Verletzungsgründen fehlen Melanie Leupolz (FC Bayern München) und Lena Goeßling (VfL Wolfsburg) sowie weiterhin Spielführerin Dzsenifer Marozsán (Olympique Lyon), Hasret Kayikci (SC Freiburg), Tabea Kemme (Arsenal London), Laura Benkarth (FC Bayern München) und Anna Blässe (VfL Wolfsburg). Kathrin Hendrich erhält in Absprache mit ihrem Verein FC Bayern München nach ihrer verletzungsbedingten Pause noch Zeit, um auf 100 Prozent zu kommen.

Horst Hrubesch sagt: “Für uns beginnt ab jetzt die Vorbereitung auf die WM. Dabei wollen wir die guten Ansätze, die wir in den vergangenen Spielen gezeigt haben, weiterentwickeln und konzentriert arbeiten, um einiges zu optimieren und Abläufe zu automatisieren. Auf der anderen Seite ist es natürlich auch unser Anspruch und unser Ziel, gegen Österreich ein gutes und erfolgreiches Spiel zu zeigen.”

Nur einmal standen sich die beiden Teams in ihrer Geschichte bislang gegenüber: Am 22. Oktober 2016 gab es in Regensburg einen 4:2-Heimerfolg für die DFB-Auswahl. Im Jahr darauf gelang Österreich bei seiner ersten EM-Teilnahme in den Niederlanden gleich der Einzug ins Halbfinale, in dem das Team der Auswahl aus Dänemark erst im Elfmeterschießen unterlag. Für die WM 2019 in Frankreich hat Österreich die Qualifikation knapp verpasst.

Tickets für das Spiel sind unter anderem unter dfb.tickets.de und im Fanshop von Rot-Weiss Essen (Hafenstraße 97A) erhältlich.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: