Hohen Neuendorf – 18-jährige Radfahrerin verletzt

Hohen Neuendorf – Eine 18-jährige Radfahrerin wurde gestern gegen 13.00 Uhr im Ortsteil Borgsdorf bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw Toyota verletzt. Die junge Frau war in den Kreuzungsbereich Berliner Chaussee/ Chausseestraße und dort in die Seite des vorfahrtberechtigten Pkw gefahren. Sie kam zu Fall und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die 34-jährige Toyota-Fahrerin erlitt einen Schock. Insgesamt entstand ca. 3.000 Euro Sachschaden.

Während der Unfallaufnahme war die Kreuzung blockiert, sodass Polizeibeamte den Verkehr regulieren mussten.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.