Hohen Neuendorf – 15-Jähriger beraubt

Hohen Neuendorf – Einem 15-Jährigen wurde gestern Nachmittag gegen 16.20 Uhr am Bahnhof Hohen Neuendorf die Geldbörse geraubt. Der Junge war einer etwa zwölfköpfigen Gruppe begegnet und von dieser körperlich angegriffen worden. Er wurde nicht verletzt, die Kripo ermittelt wegen Raubes.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.