Werbeanzeigen

Hebelspuren

Glienicke/Nordbahn – In der Karl-Liebknecht-Straße versuchten Unbekannte von Mittwoch zu Donnerstag eine rückwärtig gelegene Hauseingangstür einer Gaststätte aufzuhebeln. Offenbar misslang dies jedoch. An der Tür waren Hebelspuren zu erkennen; Schaden ca. 500 Euro.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: