#Grünheide (Mark)/Fangschleuse – Aufgefahren

In der Ernst-Thälmann-Straße ereignete sich am 22.09.2018, gegen 20:30 Uhr, ein Verkehrsunfall. Dort befuhr der 70-jährige Fahrer eines PKW VW die Ernst-Thälmann-Straße aus Richtung L23 in Richtung Erkner, als er aus bisher ungeklärter Ursache mit einem PKW VW ohne Insassen kollidierte, der am rechten Fahrbahnrand parkte. Anschließend kam er mit seinem Auto rechts neben der Straße zwischen einem Baum und einer Mauer zum Stehen. Der Fahrer konnte unverletzt aus seinem Auto geborgen werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bei dem Mann zeigte einen Wert von 1,15 Promille an. Für ihn folgte nun eine Blutentnahme durch einen Arzt. Sein Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von ungefähr 5.000 Euro.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.