#Grüneberg – Freilaufende Rinder

3 Rinder hatten sich Montagabend durch herunter treten des Koppelzaunes an der B 96 Höhe Abzweig Grüneberg Auslauf verschafft. Als die Polizeibeamten eintrafen, war der Besitzer bereits vor Ort und trieb die Kühe zurück.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.