Groß Kreutz: Diebe wollten Quad stehlen

Groß Kreutz, Im Bogen – Tatzeit: Mittwoch, 16.05.2018, 01.10 Uhr – 

 

Zwei unbekannte Täter versuchten in Groß Kreutz ein Quad zu stehlen. Sie schoben das angebremste Fahrzeug über den Schotterweg vom Innenhof. Die dadurch verursachten Geräusche weckten den im Erdgeschoss schlafenden Eigentümer. Er begab sich auf dem Innenhof um nachzuschauen und erblickte die beiden Täter. Als er sich zu erkennen gab ließen sie das Quad stehen und rannten zu einem weißen Kleintransporter. Mit diesen entfernten sie sich zügig in unbekannte Richtung.

Sollten Sie den Diebstahl beobachtet haben, möglicherweise auch die Täter oder den weißen Kleintransporter gesehen und das amtliche Kennzeichen erkannt haben oder können andere Angaben zum Sachverhalt  machen, dann stellen Sie sich bitte als Zeuge zur Verfügung. Ihre  Hinweise und Beobachtungen können Sie unter der Telefonnummer: 03381 560-0 bei der Polizeiinspektion Brandenburg zu Protokoll geben oder nutzen sie das Hinweisformular in unserem Bürgerportal unter: www.polizei.brandenburg.de. Gerne können sie uns auch eine E-Mail an:hinweis.pdwest@polizei.brandenburg.de senden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen