#Greifswald: Einkaufsmarkt abgebrannt

#Greifswald (ots) – Ein kombinierter Einkaufsmarkt von REWE, Penny und Lila Bäcker ist in großen Teilen völlig zerstört worden. Der Brand brach am Sonntag, gegen 16:40 Uhr, offensichtlich am Einkaufsmarkt in der Lomonossowallee aus und richtete einen Schaden von wohl mehreren Millionen Euro an. Unmittelbare Anwohner wurden während des Brandes aufgefordert, ihre Fenster zu schließen. Zur Aufklärung der Ursache wird frühestens am Montag ein Brandursachenermittler zum Einsatz kommen können. Der Kriminaldauerdienst der Polizeiinspektion Anklam hat die Ermittlungen aufgenommen und geht auch ersten Zeugenhinweisen nach. Aus ermittlungstaktischen Gründen kann nicht näher auf den Stand der Ermittlungen eingegangen werden. Zur Brandbekämpfung kamen über 100 Kameraden der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehren, u. a. aus Greifswald, Weitenhagen und Kemnitz, zum Einsatz. Sachdienliche Hinweise zum Geschehen vor dem Brand am Einkaufszentrum werden unter der Telefonnummer (03834) 540 0 erbeten.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.