Goldene Henne 2018: Auszeichnungen für Otto Waalkes und Gregor Gysi – rbb überträgt live

Der Komiker Otto Waalkes wird mit der “Goldenen Henne 2018” für sein Lebenswerk ausgezeichnet, der Linken-Politiker Gregor Gysi erhält die “Politik-Henne”. Das rbb Fernsehen und das MDR Fernsehen übertragen die Preisverleihung am Freitag, 28. September 2018, ab 20.15 Uhr live aus Leipzig. Kai Pflaume führt durch den Gala-Abend.

Mit der “Goldenen Henne”, Deutschlands größtem Publikumspreis, zeichnet die Zeitschrift Super Illu jedes Jahr gemeinsam mit dem rbb und dem MDR die beliebtesten Stars aus Fernsehen, Musik und Sport sowie Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft aus. In diesem Jahr kommt die Kategorie #onlinestars hinzu.

Comedy und Politik

Otto Waalkes ist ein Pionier der deutschsprachigen Comedy. Als Volkskomiker bescherte er der Nation eine jahrzehntelange Ottomanie, mit Otto-Platten, -Touren, -Fernsehshows, -Büchern, -Filmen, -Bildern. Für sein Lebenswerk erhält der 70-Jährige die “Goldene Henne 2018”.   
Gregor Gysi, Deutschlands bekanntester Linkspolitiker, wird mit der “Politik-Henne” für sein politisches Lebenswerk ausgezeichnet. Seit Jahrzehnten prägt er wortgewandt und pointiert die politische Debatte in Deutschland mit. Er ist Vorsitzender der Europäischen Linken und Mitglied des Bundestags.

53 Nominierte

Insgesamt 53 Stars sind in diesem Jahr nominiert, darunter Guido Maria Kretschmer, Horst Lichter, Anke Engelke, Ross Antony, das Team von SOKO Leipzig, das Ensemble der neuen Staffel der Serie “Weissensee”, Elyas M’Barek, Peter Maffay, Sasha, Barbara Schöneberger, Andreas Gabalier, Santiano, Laura Dahlmeier, Aljona Savchenko & Bruno Massot, Ben Zucker, Paula Baer, die Lochis oder Lukas Rieger.  

Zu den diesjährigen Showacts der Preisverleihung, die vor rund 4.000 Zuschauern in der Leipziger Messe stattfindet, gehören Alexander Scheer & Andreas Dresen, Max Giesinger, Peter Maffay, Angelo Kelly & Family, Beatrice Egli, PUR, Santiano, The BossHoss, das Filmorchester Babelsberg und das Deutsche Fernsehballett. 

Nach der offiziellen Preisverleihung übertragen das rbb Fernsehen und das MDR Fernsehen noch weiter. Ab 23.15 Uhr melden sich rbb-Moderatorin Tina Kramhöller und die MDR-Moderatoren Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde mit ersten Statements der Preisträger live aus dem Partygetümmel. Außerdem lassen sie die emotionalsten und spannendsten Momente der Verleihung Revue passieren.
 
Die “Goldene Henne” wird seit 1995 in Erinnerung an die Berliner Entertainerin Helga “Henne” Hahnemann (1937 – 1991) verliehen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.