Werbeanzeigen

Geldbörse gestohlen

#Lübbenau:                Durch Unbekannte wurde bereits am Freitag einer 75-jährigen Frau in einem Verbrauchermarkt in Lübbenau die Geldbörse aus einem Einkaufsbeutel gestohlen. Darin befanden sich persönliche Dokumente und Bargeld. Mit der so ebenfalls gestohlenen EC-Karte gelang es dem Täter noch, unberechtigt Bargeld aus einem Geldausgabeautomaten zu erbeuten. Ähnlich erging es einer weiteren 75-jährigen Rentnerin am Samstagnachmittag. Auch ihr stahlen Unbekannte im Kaufland die Geldbörse. Daher aus aktuellen Anlass noch einige gutgemeinte Tipps der Polizei:

Geldbörsen und Handtaschen gehören nie in den Einkaufswagen! Bewahren Sie Geldbörsen nach Möglichkeit in verschließbaren Innentaschen Ihrer Bekleidung auf! Achten Sie darauf, dass Taschen/ Handtaschen immer geschlossen sind, damit Täter nicht ungehindert an Ihre Geldbörse heran können! Vermeiden Sie Gedränge! Seien Sie misstrauisch, wenn Sie angerempelt werden oder Ihre Kleidung, scheinbar unbeabsichtigt, beschmutzt wurde! Nehmen Sie grundsätzlich nur so viel Bargeld mit, wie Sie voraussichtlich für Ihren Einkauf benötigen. Auch sollten die EC-Karte sowie die dazu gehörende PIN niemals zusammen aufbewahrt werden.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: