Gebäude und Polizeifahrzeuge beschmiert

#Berlin – Bisher Unbekannte beschmierten gestern Abend in Schöneberg mehrere Häuserwände und Polizeifahrzeuge. Gegen 20.25 Uhr wurde ein Objektschützer auf drei Personen aufmerksam, die in der Grunewaldstraße Schriftzüge auf Fassaden schmierten. Sie entfernten sich anschließend in Richtung U-Bahnhof Eisenacher Straße. Alarmierte Polizisten stellten anschließend mehrere Schriftzüge auf Häuserwänden, bis zur Gothaer Straße fest. Auch an drei Polizeifahrzeugen wurden Schriftzüge gesprüht. Etwa zeitgleich wurden auf dem Polizeiabschnitt 42 weitere, ähnliche Sachbeschädigungen im Bereich Dominicusstraße und Hauptstraße angezeigt. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt hat die Ermittlungen zu den insgesamt zwölf Strafanzeigen übernommen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.