Werbeanzeigen

Fußgängerin erfasst und schwer verletzt

#Berlin – In Niederschöneweide wurde gestern Nachmittag eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen befuhr ein 33-jähriger Autofahrer mit seinem Ford gegen 18 Uhr die Oberspreestraße in Richtung Schnellerstraße und erfasste mit dem Fahrzeug die 55-Jährige, die einen Fußgängerüberweg überqueren wollte. Die Frau wurde durch den Aufprall auf die Fahrbahn geschleudert und erlitt schwere Verletzungen am Rumpf. Sie wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht, wo sie intensivmedizinisch behandelt wird. Die weiteren Untersuchungen zum Unfallhergang hat der Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 6 übernommen.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: