Werbeanzeigen

Fußgänger von Auto erfasst

#Berlin – Schwer verletzt wurde ein Fußgänger gestern Vormittag bei einem Unfall in Marzahn. Offenbar ohne auf den Verkehr zu achten überquerte der 88-Jährige bisherigen Ermittlungen zufolge gegen 10.30 Uhr die Märkische Allee und wurde von einem VW erfasst, mit dem ein 64-Jähriger die Märkische Allee in Richtung Allee der Kosmonauten befuhr. Der Senior prallte zunächst gegen die Windschutzscheibe und anschließend auf die Straße. Rettungskräfte brachten den Fußgänger mit schweren Kopf- und Rumpfverletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 6 übernahm die Unfallbearbeitung.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: