Werbeanzeigen

#Fürstenwalde:Betrunken mit einem Fahrrad gefahren mit 1,96 Promille

Durch Polizeibeamte wurde ein Radfahrer in der Kirchhofstraße in Fürstenwalde, am Mittwochabend gegen 22:00 Uhr fahrend festgestellt und einer verdachtsunabhängigen Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Maßnahme konnte wahrgenommen werden, dass die Person unter Alkoholeinfluss stand. Aus diesem Grund wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, der eine Atemalkoholkonzentration von 1,96 Promille anzeigte.

Da das Führen eines Fahrrades unter Alkoholeinfluss ab 1,6 Promille verboten ist, wurde gegen den 28-jährigen Fürstenwalder eine Strafanzeige gefertigt und die Weiterfahrt untersagt.

 

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: