Werbeanzeigen

Fürstenwalde/Spree – Weiterfahrt untersagt +++ Ohne Führerschein unterwegs

Weiterfahrt untersagt – 

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle stoppten Polizeibeamte am 31.07.2018, gegen 2:40 Uhr, in der August-Bebel-Straße den Fahrer eines PKW Ford mit Wohnanhänger. Während der Kontrolle der Fahrerlaubnis des 52-jährigen Fahrers stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnisklasse war, um diesen Zug  fahren zu dürfen. Die Beamten untersagten ihm die Weiterfahrt.

Ohne Führerschein unterwegs – 

Polizeibeamte stoppten im Rahmen einer Verkehrskontrolle am 30.07.2018, gegen 23:30 Uhr, in der Langewahler Straße den Fahrer eines PKW VW. Während der Kontrolle des 36-jährigen Fahrers stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz eines Führerscheins war. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: