Fürstenwalde/Spree – Verkehrseinschränkungen am 12. November 2018

Aus Anlass des Sankt-Martin-Tages finden am Montag, dem 12. November, die traditionellen Sternmärsche statt. Dabei kommt es in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr im gesamten Stadtgebiet von Fürstenwalde zu Behinderung des fließenden Verkehrs. Besondres wird der Baustellenbereich an der Spreebrücke betroffen sein. Hier werden die Umzugsteilnehmer kurzfristig die Fahrbahn benutzen müssen. Die Polizei, die alle Martinsumzüge begleiten wird, muss aus diesem Grund kurzzeitig den fließenden Verkehr anhalten. Die Verkehrsteilnehmer werden zur besonderer Aufmerksamkeit und Vorsicht aufgerufen und um Verständnis gebeten. Motorisierten Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, diesen Bereich weiträumig zu umfahren.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.