Fürstenwalde/Spree: In Streit geraten +++ Einbrecher gescheitert

Einbrecher gescheitert –

Unbekannte versuchten vergeblich in der Zeit vom 11. bis 16.04.2018 gewaltsam in eine Lagerhallte in der Küstriner Straße zu gelangen. Sie scheiterten an der Tür, hinterlassen aber trotzdem einen Schaden von ungefähr 1.000 Euro.

In Streit geraten – 

Zeugen informierten in den frühen Nachmittagsstunden des 16.04.2018 die Polizei über eine Auseinandersetzung Am Markt. Nach einer verbalen Auseinandersetzung schlug der 28-Jährige dem 52-Jährigen in sein Gesicht. Die Polizeibeamten konnten die beiden offensichtlich stark alkoholisierten Männer trennen. Rettungskräfte brachten den 52-Jährigen zur Kontrolle in ein Krankenhaus. Nach der Anzeigenaufnahme wegen Körperverletzung konnte der 28-Jährige nach Hause gehen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.