#Fürstenberg – Verkehrsunfall mit verletzter Person

In den Mittagsstunden des Freitages ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Brandenburger Straße. Hierbei fuhr der 68-Jährige Fahrer eines Pkw Citroen aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit gegen einen vor ihm fahrenden Pkw Renault. Die Aufprallgeschwindigkeit war derart hoch, dass der Citroen im Weiteren auf einen davor befindlichen Mitsubishi geschoben wurde. Die Beifahrerin des Unfallverursachers verletzte sich dabei leicht und musste ambulant im KH Gransee versorgt werden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.