Für alle Liebhaber(innen) von “Sex and the City”: ProSieben zeigt die US-Serie “Younger”

Der Serien-Mittwoch ab 18. Juli 2018 im Überblick: 20:15 Uhr: “Grey’s Anatomy” – neue Folge der 14. Staffel 21:15 Uhr: “Grey’s Anatomy” – neue Folge der 14. Staffel 22:15 Uhr: “Younger” – Start der 1. Staffel 22:40 Uhr: “Younger” – neue Folge der 1. Staffel

© Hudson Street Productions Inc 2015
Quellenangabe: “obs/ProSieben”

Unterföhring (ots) –  “Sex and the City”-Macher und EMMY® Gewinner Darren Star hat es wieder einmal getan: Mit viel Witz und Charme schreibt und produziert er eine US-Serie rund um eine New Yorker Single-Frau. Dieses Mal ist die Hauptfigur allerdings eine frisch getrennte 40-jährige Mutter auf der Suche nach einem Neuanfang. Und weil sie den Begriff fast wörtlich nimmt, gibt sie sich als Mittzwanzigerin aus. “Younger” ist eine Coming-Of-Age-Geschichte – nur anders herum: ProSieben zeigt die erste Staffel ab 18. Juli 2018, mittwochs, um 22:15 Uhr als Free-TV-Premiere in Doppelfolgen.

40 ist das neue 26

Liza (Sutton Foster) ist 40, frisch getrennt und Mutter einer College-Studentin. Nach 15 Jahren als Hausfrau ist sie gezwungen, wieder ins Berufsleben einzusteigen – keine gute Voraussetzung für eine Stelle im hippen New Yorker Verlagsbusiness. Als Liza aber vom Mittzwanziger Josh (Nico Tortorella) in einer Bar für gleich alt gehalten wird, entsteht daraus eine Idee: Sie gibt sich als 26-Jährige aus und erhält auch sofort einen Job. Jetzt muss sie nur noch dafür sorgen, dass niemand hinter ihr Geheimnis kommt: nicht Josh, nicht die jungen Insta-Girls im Büro und besonders nicht ihre “Der Teufel trägt Prada”-mäßige Chefin. Und Liza sollte dringend herausfinden, was ein Hashtag ist …

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.