Werbeanzeigen

Frontal in Hauswand gekracht

#Kirn (ots) – Ein 40-Jähriger wollte am Freitag gegen 16:50 Uhr mit seinem Pkw von der abschüssigen Zuwegung des Kirner Krankenhauses in die Jahnstraße einfahren. Hierbei verlor er jedoch auf der regennassen Fahrbahn vermutlich infolge überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über das Fahrzeug und kam an einer gegenüberliegenden Hauswand zum Stillstand. An Pkw und Wohngebäude entstand jeweils hoher Sachschaden. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Er wird sich in einem Bußgeldverfahren verantworten müssen.

Pkw gegen Hauswand

Quelle: Polizeiinspektion Kirn

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: