Werbeanzeigen

#Freiwalde: Gegen Baum gefahren

#Freiwalde:                   Der Fahrer eines PKW VW kam am Dienstag gegen 10:30 Uhr von der Fahrbahn der B 115, nahe der Auffahrt zur BAB 13, ab und kollidierte mit einem Baum. Dabei wurde der 28-jährige Fahrer schwer, jedoch nicht lebensbedrohlich, verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Nach derzeitigen Erkenntnissen ist eine Unachtsamkeit des Fahrers als Unfallursache wahrscheinlich. Mit Schäden von etwa 5.000 Euro wurde das Auto durch einen Abschleppdienst geborgen. Zur Absicherung des Rettungseinsatzes und der Unfallstelle war die B 115 zeitweise voll gesperrt, in deren Folge es zu Verkehrsbeeinträchtigungen bis etwa 12:00 Uhr kam.

 

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: