Werbeanzeigen

Free-TV-Premiere “Eddie the Eagle” am 7. April auf ProSieben

Unterföhring (ots) – Nach einer wahren Geschichte: Michael “Eddie” Edwards (Taron Egerton) will einmal in seinem Leben an den Olympischen Spielen teilnehmen. Um sich diesen Wunsch zu erfüllen, testet der völlig unsportliche Eddie eine Disziplin nach der anderen. Als er sein Glück im Skispringen versucht, lernt er das ehemalige Skisprung-Ass Bronson Peary (Hugh Jackman) kennen. So rückt sein Ziel in greifbare Nähe. Bei den Olympischen Spielen 1988 in Calgary landete der talentfreie Eddie “The Eagle” abgeschlagen auf dem letzten Platz. Aber dafür sprang der liebenswürdige Vogel in die Herzen der Massen und avancierte zum gefeierten Publikumsliebling. ProSieben zeigt “Eddie the Eagle – Alles ist möglich” am Samstag, 7. April 2018, um 20:15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: