Frau nach Urkundenfälschung gesucht

Landkreis Potsdam- Mittelmark, Kleinmachnow, BAB 115

Tatzeit: 30.12.2015

 

Aktuell sucht die Kripo in Potsdam  eine noch unbekannte Frau, die verdächtigt ist, an ihrem Fahrzeug ein gefälschtes Kennzeichen angebracht und das Fahrzeug über einen längeren Zeitraum im Straßenverkehr genutzt haben soll  bzw. möglicherweise noch immer im Straßenverkehr nutzt.

Am 30. Dezember 2015  wurde auf der BAB 115 im Bereich Kleinmachnow eine Frau mit einem Fahrzeug in Folge einer Geschwindigkeitsüberschreitung „geblitzt“.

Nun fragt die Kripo:

Wer erkennt die mutmaßlichen Urkundenfälscher in auf dem „Blitzerfoto“?

Ihre Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Potsdam, unter der Telefonnummer: 0331 5508 1224 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Gerne können sie auch unser Hinweisformular im Internet unter:www.polizei.brandenburg.de nutzen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.