Frau in Arnsberg tot aufgefunden – Mordkommission ermittelt

Dortmund (ots) –

In Arnsberg-Bachum ist am frühen Dienstagmorgen (3. April) eine 81-jährige Frau tot in ihrem Haus aufgefunden worden.

Den Ermittlungen der eingesetzten Mordkommission zufolge ist die Frau erdrosselt worden. Es besteht der Verdacht einer Beziehungstat.

Der 82-jährige Ehemann wurde mit augenscheinlich selbst beigebrachten, lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.