Frankfurt (Oder) – Mutmaßliche Einbrecher gestellt

Am Morgen des 07.11.2018 überraschten Besitzer einer Garage in der Kantstraße eine junge Frau in dem Objekt. Doch konnte sich die mutmaßliche Einbrecherin absetzen und erst einmal entkommen. Mit einer sehr guten Personenbeschreibung versehen, fahndeten Polizisten daraufhin nach der Dame. In der Luisenstraße entdeckten sie tatsächlich eine 18-Jährige, die in Begleitung eines 27 Jahre alten Mannes war und so gar kein Interesse zeigte, mit den Beamten in Kontakt zu kommen. Bei ihr wurde ein Küchenmesser aufgefunden. Ihr Begleiter hatte einen Werkzeugkoffer versteckt unter seiner Jacke dabei. Das Duo wurde vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern gegenwärtig noch an.  

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.