Frankfurt (Oder): Ladendieb schlief im Gewahrsam seinen Rausch aus

Ein Mitarbeiter eines Discounters in der Alexej-Leonow-Straße beobachtete am 03.04.2018, gegen 13:30 Uhr, einen Kunden, der Ware einsteckte und den Kassenbereich verließ ohne diese zu bezahlen. Daraufhin angesprochen reagierte der offenbar stark alkoholisierte 36-Jährige sehr aggressiv gegenüber dem Mitarbeiter. Die eintreffenden Polizeibeamten nahmen den Mann mit zum Polizeirevier um seine Personalien zu überprüfen, da er keine persönlichen Dokumente vorlegen konnte. Anschließend schlief er im Gewahrsam seinen Rausch aus.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.