Werbeanzeigen

Frankfurt (Oder) – Handtasche geraubt

Am 14.03.2019, gegen 09:30 Uhr, wurde der Polizei ein Handtaschenraub angezeigt.

Nach bisherigen Erkenntnissen war eine 87 Jahre alte Frau in der Beckmannstraße unterwegs gewesen, als ihr gegen 09:00 Uhr plötzlich ein Mann die schwarze Handtasche entriss. Darin hatten sich u.a. etwas Bargeld und persönliche Papiere der Geschädigten befunden. Glücklicherweise blieb sie unverletzt.

Der Räuber floh anschließend über einen „Trampelpfad“ hinter dem Sportplatz in Richtung Grüner Weg. Er wird mit südländischem Aussehen und einer Größe von ca. 165 cm beschrieben. Bekleidet war der Mann mit einer dunklen Jogginghose und einem hellen Kapuzenshirt gewesen.

Kriminalisten der Inspektion Oder-Spree/Frankfurt (Oder) ermitteln in dem Fall und bitten mögliche Zeugen, die bislang noch nicht mit ihnen in Verbindung getreten sind, dies unter der Rufnummer 03361 5680 zu tun. Selbstverständlich kann eine Kontaktaufnahme auch über jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache www.polizei.brandenburg.de erfolgen.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: