Frankfurt-Niederursel: Motorradfahrer verunglückt

Frankfurt (ots) – (as) Ein bislang unklarer Motorradunfall in der Oswaltstraße, bei dem der 50-jährige Fahrer schwer verletzt wurde, beschäftigt seit Donnerstagnachmittag die Frankfurter Polizei.

Gegen 14.40 Uhr war der Mann mit seiner Kawasaki Ninja im Bereich Oswaltstraße Ecke Einsiedlerstraße gestürzt und gegen einen geparkten Pkw geprallt. Aufgrund seiner schweren Verletzungen konnte der Fahrer bislang nicht befragt werden. Daher sucht die Polizei Zeugen.

Sachdienliche Hinweise nimmt das 14. Polizeirevier telefonisch unter 069 – 755 11400 entgegen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen