Fotoapparat geraubt

Landkreis Teltow- Fläming; Luckenwalde; Breite Straße

10.08.2016; 15.45 Uhr

In Luckenwalde ist am Mittwochnachmittag eine Frau beraubt worden.

Die 53-Jährige war zu diesem Zeitpunkt zu Fuß in der Breiten Straße unterwegs. Plötzlich näherte sich von hinten ein Fahrradfahrer.

Der Unbekannte riss der Fußgängerin den Fotoapparat, den sie bei sich trug, aus der Hand und fuhr in Richtung Grabenstraße davon.

Die Berlinerin blieb nach bisherigen Erkenntnissen unverletzt und erstattete wenig später Anzeige bei der Polizei.

Eine Täterbeschreibung konnte nicht erlangt werden.

Die Kripo ermittelt nun wegen Raubes.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.