Fluss des Lebens – Okavango: Fremder Vater

Fluss des Lebens – Okavango: Fremder Vater

„Herzkino“ mit Christina Hecke und Roeland Wiesnekker

Sonntag, 14. Oktober 2018, 20.15 Uhr

Nach dem Tod ihrer Schwester muss sich die Molekularbiologin Charlotte (Christina Hecke) mit ihrem Schwager Gunnar (Roeland Wiesnekker) auseinandersetzen und herausfinden, wie es mit ihr und ihren Patenkindern weitergehen soll. Denn Gunnar ist vor Jahren an den Okavango ausgewandert und hat seine beiden Kinder seitdem nicht mehr gesehen. Nun bringt Charlotte Julian (Tom Gronau) und Lilly (Matilda Jork) in Gunnars neue Heimat nach Namibia. Doch als sie dort ankommen, ist Gunnar nicht da. Stattdessen werden sie von der Dorfgemeinschaft um die Dorfälteste Thuyi in Empfang genommen. Als Gunnar endlich auftaucht, brechen die alten Konflikte wieder auf.  

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.