#Finsterwalde: Gefährliche Körperverletzung – Ermittlungen nach Unfallflucht

Ermittlungen nach Unfallflucht – Ermittlungen wegen einer Unfallflucht leitete die Polizei am Mittwoch gegen 16:00 Uhr ein, nachdem ein bisher unbekanntes Fahrzeug auf einem Parkplatz an der Kirchhainer Straße einen PKW SKODA beschädigt und im Anschluss den Unfallort verlassen hatte. Der Schaden am SUPERB wurde mit rund 1.000 Euro angegeben. Donnerstagvormittag fuhr gegen 09:15 Uhr in der Berliner Straße ein PKW FORD auf einen SKODA auf. Auch hier blieb es bei Sachschäden von etwa 1.500 Euro.

 

Gefährliche Körperverletzung –  Die Polizei wurde Mittwochvormittag zu einer Bildungseinrichtung an der Oscar-Kjellberg-Straße gerufen. Zwei 20 und 23 Jahre alte, aus Syrien stammende, Männer hatten einen 18-jährigen Äthiopier mit Schlägen und Tritten verletzt, so dass der junge Mann durch Rettungskräfte zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Die Polizei leitete Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung ein.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.