#Falkensee: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

#Falkensee, Pestalozzistraße – Freitag, 13. Juli 2018, 00:50 Uhr – 

 

In den frühen Morgenstunden des Freitag wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall in die Pestalozzistraße in Falkensee gerufen. Ein PKW Mercedes befuhr nach ersten Erkenntnissen die Pestalozzistraße in Fahrtrichtung Melanchthonstraße. Im Verlauf der Straße an einer leichten Kurve verlor der Fahrzeugführer offenbar wegen nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen Wagen. Er kam nach links von der Straße ab und streifte dabei einen Straßenbaum. Dadurch wurde das Fahrzeug zunächst wieder auf die Fahrbahn gebracht und kam aber einige Meter später nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort stieß der PKW mit mehreren Betonpfeilern zusammen, überschlug sich und blieb  entgegen der Fahrtrichtung auf eine Verkehrszeichen und einem umgeknickten Baum stehen. Derzeit ist noch nicht bekannt, wer den Wagen gefahren ist. Durch den Unfall wurde sowohl ein 28-Jähriger als auch eine 33-Jährige verletzt. Der Mann musste auf Grund seiner schweren, aber nicht lebensbedrohlichen, Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Frau wurde zur weiteren medizinischen Versorgung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Wagen war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von 8.000 EUR.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.