#Falkensee: Falscher 500er

#Falkensee, Spandauer Straße – 15.05.2018, 14:05 Uhr – 

 

Eine Mitarbeiterin des Baumarktes in der Spandauer Straße rief am Dienstagnachmittag die Polizei, weil ein Kunde mit einem 500 Euro-Schein bezahlen wollte und die Prüfmaschine in als Fälschung erkannte. Die Polizei prüfte vor Ort den Sachverhalt. Ob es sich tatsächlich um eine Fälschung konnte nicht abschließend geklärt werden. Zu weiteren Untersuchungen wurde die Banknote sichergestellt und Anzeige wegen des Verdachts des Inverkehrbringens von Falschgeld aufgenommen. Woher der Unternehmer den Geldschein hatte, konnte er nicht mehr nachvollziehen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.