#Falkenberg – Auffahrunfall am Ortseingang- Polizei sucht Zeugen

Eine Fahrzeugkolonne bewegte sich am Donnerstagvormittag auf der B167 in Richtung Falkenberg. Kurz vor dem Ortseingang kam ein Traktor entgegen, der von einem PKW überholt wurde. Dieser PKW sorgte dafür, dass ein Renaultfahrer aus der Fahrzeugkolonne stark bremsen musste. Der hinter ihm fahrende Citroen fuhr auf den Renault auf. Dabei wurde die Beifahrerin im Citroen verletzt. Sie wurde ambulant in einem Rettungswagen behandelt. Beide PKW waren nicht mehr betriebstüchtig. Sie mussten abgeschleppt werden. Der Fahrer des überholenden PKW fuhr weiter und wird nun gesucht.

Die Polizei benötigt Zeugen, die nähere Angaben zum überholenden PKW treffen können. Der Schaden beträgt ungefähr 5.000 Euro.

Hinweise zum PKW, der den Traktor auf der B167 am 11. Oktober, gegen 10.30 Uhr, überholt hat, nimmt die Polizei in Strausberg, Tel. 03341/3300 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.